Japanese flagItalian flagEnglish flagGerman flagFrench flagSpanish flag
Select Language

Hidenori Muto | Hideki Mutoh Offizielle Website

Führen Sie schnell

2010.03.26

An diesem Morgen war komfortabel mit Jog rund um das Hotel ~.
Dann war es leicht Krafttraining dauert Frühstück.

Und von nun zu Mittag essen und den Kopf auf der Rennstrecke.
Das neue Blatt wird abgeschlossen, wir werden es überprüfen!

Heute bis zu 2007 - 2009, die für meine PR zuständig ist, bekam ich eine E-Mail von der M.
Ich habe Bilder, wenn die gewann den IPS angebracht, sah jung und sehr auf eigene Faust ist vielerlei Hinsicht.

Es ist das Rennen im Ausland zu gewinnen Ich glaube, wir brauchen (eine begrenzte nicht zu Rennen) sehr energie.
Manchmal fühlen sich einsam, gibt es auch einen Tag, wenn Sie das Gefühl, dass das Ziel nicht so anders zu überwinden.

Aber ich bin jeder glauben, als sich selbst zu haben, ich glaube, dass heute immer realisiert werden.

Es wurde zu einem schweren Inhalt ....

Ehrwürdigen, wirst du gehen!

St. Petersburg

2010.03.25

Heute beginnt am Nachmittag zu bewegen, war es sicher in St. Petersburg am Abend ankamen.

In diesem Jahr, weil es nicht ein Wohnmobil, die bis zum letzten Jahr verwendet worden war, wir waren (etwa 10 Millionen Yen auf Sie in einem Jahres-Mietvertrag) in der Nähe des Hotels.

Bei der Ankunft im Hotel, First, Joggen leicht in der Turnhalle draußen war es dann zu Abend gegessen.

Morgen werde ich die Parade und Charity-Party teilzunehmen.

Kondition ist Schlaf ist pat ziemlich gute Nacht!

Am Ende des Tages

2010.03.19

Nun ist Chicago die Nacht 10:00 Uhr.
Es ist Zeit, dass wir zu Bett gingen.

Und ich rief alle, die ich und ist schnell zu schlafen, ich Nde Rhythmus .... Und dann schnell in den Schlaf und sauber zu gehen!

Heute ging auf die geplante Team haben wir die Lenkungs beendet. Bei Kurvenfahrten, denn der Griff schnell schwer, die Art und Weise der Lenkgriff ist es sehr wichtig ist. Du wirst Es gibt eine Grenze, auch von den üblichen gemildert. Wir schließen an das Ideal, wie möglich. Handle war Es gibt Spieler heraus ist zu schwer, um vor zu schultern. Arme und Rücken sind nun Umreifung um in die Vereinigten Staaten kommen.

Dann heute, weil die Zeit hat sich viel ich in der Turnhalle Ausbildung in der Wohnung. Well Well Utensil ist es, erhebliche OK.

Morgen werde ich zu bis das Video zum Blog zu versuchen. Ich frage mich, ob es ist, weil es das erste Tri gut gehen? ?

So Adios.

Stone Massage

2010.03.18

Nach Abschluss ein Treffen mit dem Team, ins Fitnessstudio zu 5 Minuten von der Mannschaft, nach der Jagd - und nicht Bewegung, und erhalten Sie eine Massage.
Wissen Sie, Stone Massage? ? Die Massage wird gegen die erwärmten Steine ​​auf den Körper gedrückt wird. Angenehm, aber, Hey war heiß zurück Seriously! Die leicht es war verbrannt ....

Tomorrow, einfache gehen, um wieder ein Team, um einen neuen Lenk erstellen. Es ist wie etwas, das System erhöht hat ....

Meine Damen und Herren, die Meldung Danke immer angesprochen Homepage! Fast werden Sie immer von Menschen jeden Tag fan erhalten. Beeindruckt haben.

Da eine direkte Danke sagt nicht, lassen Sie mich danke an dieser Stelle!

Die Sache, die ich zu kämpfen das Rennen, wenn die Macht an jemand anderen zu geben, ist es, dass ein wirklich bedeutet. Ich möchte Ihnen und schmecken am besten, der Freude! !

Zu tun!

2010.03.18

Es wurde berechnet Oita Da ruhte die 1. gestern.

Heute wollen wir ein Treffen von nun an zu den Ingenieuren und Brasilien Runde der Bewertung und der nächsten Woche in St. Petersburg.

By the way, ist Japan Es Graduierung Saison. Jedes Jahr 19. März zu erinnern. Es ist der Tag, den ich von der Junior High School absolvierte. Ich stand am nächsten Tag des 20. Großbritannien. Wirklich, es ist die Angst, und wahrscheinlich das, was mein Leben zu werden? Ich war jeden Tag Angst, Angst. Gleichzeitig wird es irgendwie gleichzeitig Shiteyaro! Auch gab es seinen Tteyuu. Nach 12 Jahren gibt, frage ich mich, wenn auch ein wenig weg, um ihre eigenen, die gezogen wurde, dass die Zeit Traum? Wir sind nicht mehr jetzt Angst, was ich noch irgendwie ein Traum wahr! Ich denke, dass ist hier unverändert.
Wenn Sie denken, aber ich kam in das gleiche Gefühl Dutzend Jahre läuft.

Die Macht der Träume ist ein großes!

Nun, wir werden an das Team gehen.

Urlaub

2010.03.17

senna

An diesem Morgen war es sicher zurück aus Brasilien. Heute ist es langsam, weil der Plan nicht.

Als Gegenleistung des Flugzeugs, durch Zufall Vitor Maira Spieler in der nächsten, dritten Platz Herzlichen Glückwunsch! Ist, sage ich. Freude auf dem Podium stand in ihrem Heimatland scheint war signifikant höher.
Den dritten Platz in der Rück die erste Etappe von der im vergangenen Jahr von einer großen Crash. Es war gut war wie ein Kampf ohne Spätfolgen. Er ist eine Präsenz, wie eine leitende so verschuldet gibt eine große Vielfalt im Jahr 2007.

Weil Sie nicht mit dem Brasilien gehen einen PC, müssen Sie die E-Mail jetzt überprüfen.
Viel Unterstützung Mail und Sorge-Mail: Vielen Dank! Ich bin dankbar! Wirklich.

Es ist eine schwere Bild der Senna. Die Sehnsucht wollte, war der Moment, als ich vor seinem Grab stand, stand Gänsehaut.
Dass es Aufregung und gefährlicher Sport von Rasse, wird er alles gesagt.

Sao Paulo, Brasilien

2010.03.12
100311_155427.jpg

Sicher in Sao Paulo angekommen!
Heute ging ich zum Grab Schlaf ist Ayrton Senna am Nachmittag!
Wenn Sie vor dem Grab der Person, die irgendwie Sehnsucht war zu stehen, ich erinnere mich das seltsame Gefühl, wie Strom lief im ganzen Körper. Es war gut zu gehen.
Es wird richtig aufge einem Foto jetzt.
In den Bau der Sao Paulo mit Blick auf dem Weg nach Hause, stiegen wir haben gebeten, NTV Eskorte.
Sao Paulo riesige Ssu!
Ich habe eine Vielzahl von Städten auf der ganzen Welt bis jetzt erlebt, ist die Skala von Bucchigiri!

Burabiza

2010.03.10
100309_133753.jpg

Heute haben wir endlich eine Brazil Visa!
〓〓 dies in, nach Brasilien zu fliegen morgen
Aber es ist riskant, ich zurückkomme Pass am Tag vor der Abreise!
Da die Wahrscheinlichkeit Sicherheit ist schlecht Monosugoku, wurde mir gesagt, ich in schmutzig zu gehen. Beobachten scheint absolut nutzlos .... ... Es welkt zusammen Innovation Arm zu bringen.
Nun, schmutzig? ?

Zum ersten Mal in eine lange Zeit

2010.03.09

Jetzt Portland heute gibt es eine Radiointerview in Oregon ausgestrahlt.

Dann wird das Training, das Abendessen wird Manager David zu Hause zum ersten Mal seit langer Zeit zu besuchen.

Von worden sicher Vertrag abgeschlossen, so ich hatte nicht das ganz ruhig Mahlzeit beschäftigt mit einander.

Nun hat es endlich Eröffnungsspiel hat fast das Wochenende.

In dieser Rezession, und ich denke mir, die auf die Startaufstellung zu stehen ist wirklich gesegnet, ich denke, dass es auch Glück. Aufrichtig dankbar für alle, die die Zusammenarbeit die Chance gegeben hat.

Und ich glaube, so viel, dass es keine IndyRacer auch ungewöhnliche Geld, mich zu sein Magen hungrig sind Sie wie ich. Was Sie tun möchten, ist die menschliche Ziel klar ist, ich denke, auch glücklich und es wäre sogar schmerzhafte Sache sein.

Auch heute

2010.03.03

Ging an das Team aus am Morgen, war es der Sitz Montagemaschine für oval. Um den Luftwiderstand, um die Grenze zu beseitigen, ist es ganz anders zu einem geringen Teil mit der Maschine für den Straßenverlauf. ... Das Detail, weil es ein Geschäftsgeheimnis.
Dann wird, wenn auf die Ingenieure und gegen Brasilien tut das Treffen erhielt ich etwas Gepäck an mich gerichtet!
Es ist ein neues Design der Helm von Arai gesendet!
Es wird die Spannung zu erhöhen! !
Arai, Saidowaindazu Oishi, Vielen Dank!
Da der ovalen Renndurchschnittsgeschwindigkeit ist mehr als 300 Kilometer, Helm nur Staub in der Luft wird es voller Kratzer. Jahr, auch wenn ich den Helm Dutzend bezahlt. Danke, danke.
Am Nachmittag von einem Manager und einem Treffen, und kam nach Hause und ging dann in die Turnhalle.
Ich war ein wenig müde! Langsam halblangen Bad und Mars.
Chao

Bra große Wieder

2010.03.02

Auch wir haben zu der Botschaft von Brasilien in den Morgen heute vergleicht.
Ich dachte, das I-Na Gesicht, als irgendwo gesehen, war es die Mechanik der Chip Ganassi!
Jeder hat das wie über von Indiana 3 Stunden kommen, ich war müde.
Heute ging an das Team nach dem Mittagessen, können Sie den Helm anpassen.